art@work #14 DRÜ EGG, Ombro Landscapes, ti&m, Donnerstag, 14. November 2019

ti&m art@work#14 – «Ombro Landscapes» DRÜ EGG
Unser diesjähriger Künstler DRÜ EGG malt Landschaften der besonderen Art. Seine Bilder verknüpfen verschlungene Wege mit Charakteren und bieten ganz viel Raum für Interpre­tation für den Betrachter. DRÜ EGGs Werke entstehen spontan ohne Skizze und beziehen sich dabei immer auf die Umgebung, in der sie geschaffen werden. Seine Methode ist mutig: unten links wird gestartet und oben rechts das Werk beendet. Für art@work kreiert er unter anderem verschiedene Projektlandschaften aus der ti&m. Er schreckt aber auch nicht vor unseren Wänden und Autos zurück.
«Auch als Künstler muss man den Bleistift mal auf die Seite tun und digital schaffen.» Dominik Rüegg alias DRÜ EGG studierte nach einer Gärtnerlehre 2D-Animation in Luzern. Seit 2013 lebt und arbeitet er in St. Gallen als Künstler und Illustrator.
Wir laden Sie ein, die Ergebnisse dieses Projekts an den Vernissagen zu erleben.



Vernissagen
Ab 18.00 Uhr mit einer Einführung des Künstlers, zwanglosen Gesprächen und einem Apéro riche.

Frankfurt, 17. Oktober 2019: Schaumainkai 91, 60596 Frankfurt/Main
Zürich, 31. Oktober 2019: Buckhauserstrasse 24, 8048 Zürich
Bern, 14. November 2019: Monbijoustrasse 68, 3007 Bern

ANMELDUNG bis 1 Woche vor der Vernissage

Donnerstag, 14. November 2019, ti&m, art@work #14 DRÜ EGG, Ombro Landscapes

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt