Education-Days: Breakfast Workshop - Real Estate Data Analytics, LAB100, Mittwoch, 15. Mai 2019


Die Themen Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind in aller Munde. Kaum ein Startup, welches nicht damit wirbt, für seine Produkte oder Dienstleistungen Künstliche Intelligenz einzusetzen. Doch wie funktioniert Künstliche Intelligenz eigentlich? Welche Anwendungen davon gibt es bereits heute in der Immobilienwirtschaft? Welche Entwicklungen sind in den kommenden Jahren zu erwarten?



Im Breakfast Workshop erhalten Sie innerhalb von zwei Stunden eine Einführung in die Themen Machine Learning und KI sowie einen Überblick über aktuelle und zukünftige Anwendungen in der Immobilienwirtschaft. Wir zeigen Ihnen u.a. 



Wie Machine Learning und Künstliche Intelligenz im Grundsatz funktioniert
Welche Art von Problemen mit Machine Learning gelöst werden können und wo die Grenzen des Einsatzes liegen
Welche Anwendungen bereits heute im Markt existieren
Wohin die Entwicklung in Zukunft gehen könnte

Key-Learnings

Grundwissen zu Machine Learning, dessen Nutzen, Einsatzmöglichkeiten und Einschränkungen
Verstehen, Beurteilen und Einschätzen des Einsatzes von Machine Learning in der Immobilienwirtschaft

Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Analysten, Projektleiter und Entscheidungsträger aus der Immobilienbranche
Informationen
Datum: Mittwoch, 15. Mai 2019Zeit: 09.00 - 11.00 UhrOrt: LAB100, Lagerstrasse 100, 8004 ZürichKosten: CHF 20 : Lukas Stöcklin und Dr. Mario Gellrich, pom+Consulting AG

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Mario Gellrich,  044 200 42 35, gerne zur Verfügung.


Die Education-Days werden präsentiert von:


Mittwoch, 15. Mai 2019, LAB100, Education-Days: Breakfast Workshop - Real Estate Data Analytics

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt