16. August 2018 - 12:00

Open Air Gampel 2018, Schweiz, Donnerstag, 16. August 2018

Open Air Gampel 2018 🙌
Mehr Infos: www.openairgampel.ch

Das Programm zum Open Air Gampel 2018 ist vielseitig, hochkarätig und zugleich höchst spannend. Nur schon das Headlining ist grossartig vielfältig: Rock mit Thirty Seconds To Mars, Rap mit Macklemore und Elektro mit The Chemical Brothers. Dazu viele tolle Rockbands wie die österreichischen Wanda, die Folk-Punk-Truppe von Dropkicks Murphys, die wiedererstarkten Schwedenrocker Mando Diao und The Baseballs. Harmonischer präsentiert sich die Pop/Rock-Fraktion im Lineup. Allen voran die Iren Kodaline und Wiederholungstäter und Chartstürmer Tom Walker. Neben Macklemore bietet das Programm an jedem Tag einige grosse Hip-Hop-Acts. Darunter die deutschen 187 Strassenbande und Marteria. Ergänzt wird das Lineup mit einem Haufen toller Schweizer Acts: Mit dabei sind Dodo, Hecht, Faber, Steff La Cheffe und die mit grossem Abstand erfolgreichste Metalband Helvetiens Eluveitie. Neben diesen grossen und bekannten Namen präsentiert der 2018er Jahrgang auch einige spannende Acts, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Zu erwähnen ist etwa Fat Freddy’s Drop aus Neuseeland mit ihrem grossartig-neuen Sound, die englischen Newcomer Stereo Honey und Yungblud, der Holländische Indie-Rocker De Staat und zwei Acts, die in ihren Heimatländer ein Nummer #1 Album am Start haben: Turbobier aus Österreich und Saltatio Mortis aus Deutschland.

Donnerstag, 16. August 2018, Schweiz, Open Air Gampel 2018

Griff nach unserer Identität

Griff nach unserer Identität

Montag 22. Oktober 2018
Nightwish • Geneva (SUI)
Sonntag 11. November 2018
Lausanne Marathon 2018
Sonntag 28. Oktober 2018
QS World MBA Tour ZĂĽrich
Samstag 27. Oktober 2018
Der innere Champion - by Susanne Alt
Samstag 20. Oktober 2018
We Love Techno Autumn Edition
Freitag 02. November 2018
Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen fĂĽr michNicht jetzt