Seminar 'in Liebe loslassen', Verena Gehrig Coaching, Samstag, 14. Dezember 2019

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick. Was ist gut gelaufen? Was möchtest du gerne loslassen, um gut ins Jahr 2020 zu starten?
Loslassen ist manchmal so viel schwerer als festhalten. Vielleicht möchtest du 'nur' alte Muster, Glaubenssätze und Gewohnheiten, die dir nicht guttun loslassen. Vielleicht möchtest du du aber auch etwas loslassen, das richtig weh tut.
In Liebe loslassen, heisst nicht zu verdrängen, sondern Frieden zu schliessen mit dem was war. Vielleicht einfach etwas stehen zu lassen. Verstehen, warum wir festhalten. Die Vergangenheit in Frieden in unser Leben zu integrieren als das, was uns zu dem Menschen gemacht hat, den wir heute sind. Aus der Vergangenheit zu lernen und nicht in ihr zu bleiben. 
Loslassen heisst frei zu werden für einen neuen Abschnitt in deinem Leben.
In Liebe loslassen geht nur, wenn wir auch den Schmerz zulassen, wenn wir ihn fühlen und nicht verdrängen. Loslassen braucht manchmal wenig, machmal mehr Zeit. Einfach die Zeit, die es braucht.
An diesem Seminar werden wir uns mit dem beschäftigen, was wir loslassen wollen. Mit Übungen, Meditationen, Ritualen und viel Austausch miteinander.
Nimm dir die Zeit für dich, für einen stimmigen Abschluss dieses Jahres, um frei und voller Freude ins 2020 zu starten. Ich freue mich auf dich!

Samstag, 14. Dezember 2019, Verena Gehrig Coaching, Seminar 'in Liebe loslassen'

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt