(Workshop) Games Programming Grundlagen, SAE Institute Zürich, Samstag, 23. Februar 2019

Du wolltest schon immer wissen wie der Entstehungsprozess moderner Videospiele aussieht? Dann schau doch bei unserem Games Programming Workshop rein und erlebe wie unsere Games Programming Studenten ihre derzeitigen Projekte vorantreiben.
Inhalt:


Grober Überblick über die Unity Engine
Objekte durch eigene Inputs zur Bewegung bringen - einen Player Controller erstellen.
Existierende Character-Modelle und Animationen in den Player Controller implementieren.
Einfache AI programmieren.
Schadensberechnung und HP-Anzeige.
Abschluss

Benötigte Softwares: Unity 3D, Visual Studio (sollte bei der Installation von Unity 3D dabei sein) Hardware: Laptop, Maus

Samstag, 23. Februar 2019, SAE Institute Zürich, (Workshop) Games Programming Grundlagen

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt